Hotel Esperanto Eingangsbereich

Aktuelle Lage im Esperanto Corona


Liebe Gäste,
Liebe Interessenten,

bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass die nachfolgenden Angaben die aktuelle Lage vor Ort im Esperanto darstellen, welche sich an dem COVID-19-Inzidenzwert des Landkreises Fulda orientieren und sich kurzfristig ändern können.

Bei Fragen oder für weitere Informationen, stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer +49 (661) 2 42 91-0 oder der E-Mail info@hotel-esperanto.de zur Verfügung.


Übernachtungen

Alle Übernachtungsgäste (touristisch und geschäftlich) benötigen einen Covid-19-Negativnachweis, welcher beim Check-in vorgelegt werden muss (zu den Möglichkeiten). Bei Aufenthalten länger als 7 Nächte, muss die Negativnachweiserbringung über einen Antigen- oder PCR-Test, zweimal pro Woche wiederholt werden. Genesene oder vollständig geimpfte Personen sind hiervon ausgenommen.

Vor Ort gelten die Bestimmungen unseres Hygienekonzeptes. Dazu gehören unter anderem der Mindestabstand, die Wegeführung sowie das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung in allen öffentlichen Bereichen.

Gastronomie

Tagesgäste, welche die Restaurantvariationen besuchen wollen, benötigen für die Innenbereiche einen Covid-19-Negativnachweis (zu den Möglichkeiten).

Vor Ort gelten die Bestimmungen unseres Hygienekonzeptes. Dazu gehören unter anderem der Mindestabstand, die Wegeführung sowie das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (außerhalb vom Platz).

Wellness

Anwendungen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Rufnummer +49 (661) 2 42 91-9201 oder der E-Mail wellness@hotel-esperanto.de möglich.

Tagesgäste (ohne Übernachtung) benötigen einen Covid-19-Negativnachweis, welcher am Einlass vorgelegt werden muss (zu den Möglichkeiten).

Die Nutzung der Saunalandschaft von Freitag bis Sonntag ist auf Grund der pandemiebedingten Situation vorerst nur Übernachtungsgästen vorbehalten. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Es gelten vor Ort die Bestimmungen unseres Hygienekonzeptes. Dazu gehören unter anderem der Mindestabstand, die Wegeführung sowie bedingt, das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.

Veranstaltungen

Die Teilnahme an einer Veranstaltung im Tagungs- und Kongressbereich ist nur mit Covid-19-Negativnachweis möglich (zu den Möglichkeiten).

Bei einzelnen Veranstaltungen kann die Einführung des sogenannten 2G-Zugangsmodelles nötig sein oder werden, bei der ausschließlich Geimpften und Genesenen der Zutritt in den Veranstaltungsraum gestattet ist.

Es gelten vor Ort die Bestimmungen unseres Hygienekonzeptes. Dazu gehören unter anderem der Mindestabstand, die Wegeführung sowie bedingt, das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.


Negativnachweis

Der COVID-19-Negativnachweis kann auf folgenden Wegen erbracht werden: 

  1. Negativer Covid-19-Testnachweis in Form eines anerkannten Antigen- oder PCR-Tests, nicht älter als 24 Stunden;
  2. Covid-19-Genesungsnachweis beziehungsweise positiver PCR-Test, mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate alt; oder
  3. Vollständiger Covid-19-Impfschutz gemäß Impfpass: Datum der Zweitimpfung plus 15 Tage (Ausnahme Vaccine Janssen von Johnson & Johnson, hier ist eine Impfung plus 15 Tage ausreichend).

Kongress- und Kulturzentrum Fulda GmbH & Co. KG
Esperantoplatz 1, 36037 Fulda

Telefon: +49 (661) 2 42 91-0
Fax: +49 (661) 2 42 91-151
E-Mail: info@hotel-esperanto.de